News

Wir öffnen wieder am 30. August 2021

Wir haben euch vermisst! Nach der langen Corona-Pause dürfen wir unsere Nähwerkstatt endlich wieder öffnen!

Ab 30. August jeden Montag um 16:00 Einlass und Check-in, 16:30-18:30 Workshop mit Kinderbetreuung und 18:30-19:30 offene Nähwerkstatt.

Damit wir ohne gesundheitliche Risiken und ganz entspannt nähen können, habe wir uns ein Hygienekonzept ausgedacht. Das sieht unter anderem vor, dass nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmerinnen mit Kindern kommen darf. Dafür bekommst du dann eine ganz persönliche Betreuung. Du möchtest allein, mit einer Freundin oder mit Kindern kommen? Bitte ruf uns an, schreibe uns eine Nachricht oder melde dich bei uns unter: komm-wir-naehen@gmx.de eine Woche vorher an. Wir reservieren dann einen Platz im Kurs für Dich.


Die aktuellen Hygieneregeln

Weiterhin wird die Teilnahme ausschließlich mit Voranmeldung per E-Mail, Whatsapp oder Telefon möglich sein.
Die maximale Teilnehmendenzahl incl. der Leiterinnen beträgt 10 Personen.
Es dürfen nur gesunde/symptomfreie Menschen die Werkstatt betreten. Wer nicht nachweislich vollständig geimpft oder genesen ist, muss einen negativen Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden oder einen PCR Test, der höchstens 72 Stunden alt ist. Alternativ bieten wir einen kostenlosen Selbsttest vor Ort an.
Während des gesamten Angebots sowie beim Betreten und Verlassen der Räume muss eine medizinische Maske getragen werden. Alle weiteren Informationen erklären wir dir bei der Anmeldung und zu Beginn der Kurse noch einmal persönlich.
Diese Regeln gelten vorbehaltlich und werden an die jeweilige Gesetzeslage angepasst.

Foto: Roman Wimmer, Unsplash

Schwesterherz: Frauenfest im Goldbekhaus

Zum internationalen Frauentag am 8.3.2020 hatten wir von „Komm, wir nähen!“ die Ehre, im Goldbekhaus einen Workshop zu leiten. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und die zufriedenen Gesichter der Teilnehmerinnen sprechen für sich, oder?


Melde dich an und mach mit!


So findest Du uns

Unsere Adresse lautet:

Tempowerkring 5 (Souterrain), 21079 Hamburg

Bushaltestellen: 241 „Zum Fürstenmoor“, 141 „Bostelbek.


Erfahre Neuigkeiten!

Du möchtest wissen, was bei uns so los ist? Im Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über unsere Kurse.

Auf Facebook kannst Du unsere Aktivitäten ebenfalls verfolgen:

In Arbeit…
Geschafft! Du bist auf der Liste!



%d Bloggern gefällt das: